Über uns

Was Mitte 2014 als eine Idee bei einem Glas "Fino" entstanden ist, hat sich mittlerweile zu einem handfesten Unternehmen mit eigener Marke entwickelt: +34 Taste Pure Nature. Doch gibt es hinter dem Namen natürlich auch Personen, und in unserem Fall sind es Ana aus dem andalusischen Córdoba und ihr Mann Philipp aus dem bergischen Solingen. Uns beide verbindet unter anderem die Liebe zu spanischem Olivenöl, spanischer Esskultur und nachhaltiger, regionaler Vielfalt.
Die Begeisterung zu Olivenöl aus Spanien kommt nicht von ungefähr, sind doch alle unsere spanischen Verwandte im Besitz kleiner Olivenhaine in der bezaubernden Bergregion zwischen Jaén und Granada. Der Ölbaum, die Oliven und das Olivenöl gehören folglich als Thema zu jedem, größeren Familientreffen dazu.

village of sierra magina - origin of +34 taste pure nature olive oil

Als wir vor zwei Jahren selber in den Besitz von Ölbäumen im Dorf der Großeltern gekommen sind, war dementsprechend der Entschluss schnell gefasst, der kleinen Genossenschaft mit ihrer eigenen Ölmühle unter die Arme zu greifen, und das Olivenöl auch außerhalb Spaniens bekannt zu machen. Ein kleiner Baustein, damit sich diese kleine, sozialverträgliche Manufaktur nachhaltig gegenüber der industriellen Produktion behaupten kann. Denn unser Olivenöl sind nicht nur Ana und Philipp, sondern auch Lorenzo, Ana María, Fernando, Isabel, Ana, Bernardo, Juana, José, Antonio, Lucía, Emilia, Antonio, Aurelio, Emilia, María Emilia, Carmen, Jordi, Tete, Elena, Javier, Irene, Emi, José, Fernando, Isa, Marcos, Agustín, Juan-José, und viele fleißige Hände mehr.

+34 Taste Pure Nature Olivenöl ist ein spanisches Olivenöl

Auch stand relativ schnell fest, wie wir unser spanisches Olivenöl nennen wollten: +34 - die Ländervorwahl von Spanien -
setzt ein klares Zeichen für die Herkunft unserer Produkte. Und auch unser Slogan Taste Pure Nature (#tastepurenature) ist mit bedacht gewählt, da wir sowohl auf die Ursprünglichkeit als auch den guten, natürlichen Geschmack unserer Produkte großen Wert legen.

Die meisten Rezepte in unserem Blog kommen aus Spanien und haben Olivenöl als Zutat, denn wir glauben, dass viele sich gar nicht über die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten des "Baumöles" bewusst sind. Zwar weiß jeder, dass Olivenöl gerade in der mediterranen Küche gerne verwendet wird, doch wer hätte es zum Backen von Süßspeisen genommen? Die Fotos machen wir als leidenschaftliche Hobbyfotografen selber, und können so drei unserer Leidenschaften wunderbar vereinen: Kochen, Fotografie und gut Essen.